Blog - rund um Nauheim-Online & Nauheim

 

 

Sonntag, 23. Februar 2020

Bürger sind gefragt

  • Kaum zu glauben, die Fastnachtskampagne 2020 ist schon wieder (so gut wie) vorüber, der Haushalt ist beschlossen und bald ist März. Klingt alles ganz ruhig und gewohnt, aber es gibt Neuigkeiten: In Kürze gibt es eine neue Initiative, Bürger mehr ins örtliche Geschehen einzubinden. Nauheim-Online wird in wenigen Tagen berichten ...

 

 

Dienstag, 11. Februar 2020

Sinnlos

  • Macht es Sinn, an einen früheren Blockbuster zu erinnern? Jener Film, in dem der US-Präsident erkrankt und ein Double einspringt, um sich dann mal mit gesundem Menschenverstand dem Etat zu widmen. Etliche unnötige Projekte und Ausgaben werden daraufhin gestrichen. Nein, es macht wohl keinen Sinn, denn Nauheim lernt nicht dazu. Da sollen doch tatsächlich 20.000 Euro für zwei Lastenfahrräder ausgegeben werden - aus Steuergeldern.

  • Dazu dieser > Kommentar.

  • Meine Güte, Leute, bleibt mal auf dem Teppich.

 

 

Dienstag, 4. Februar 2020

Kein Interesse

  • Es bleibt wie in den Jahren zuvor: Kaum ein Bürger interessiert sich nicht dafür, was abends in einem Fachausschuss beraten und beschlossen wird. Im Sozialausschuss war lediglich eine Frau anwesend. Ihre Nachfrage, ob noch zusätzliche Infos zum Haushalt zu bekommen seien, die auch den Gemeindevertretern vorliegen, wurde abschlägig beantwortet. Immerhin: Es soll eine Bürgerversammlung am 12. Februar (19.30 Uhr, Saalbau, Bahnhofstraße 34) zum Thema "Interaktiver Haushalt" geben. Man darf auf die Resonanz gespannt sein ...
    nach oben

 

 

Zu den älteren Blog-Einträgen

 

nach oben

 

 

 

 

nach oben