Fair-Teilerschrank am Alten Rathaus

Brot, Obst, Gemüse, Tortenböden, Chips: Wer mag, darf sich bedienen

Zugreifen im Fair-Teilerschrank ist erlaubt, nein: Es ist sogar ausdrücklich erwünscht, um Lebensmittel zu retten.

 

 

 

Tag der sauberen Umwelt

Beim kollektiven Saubermachen engagieren sich mehr Menschen als erwartet

Auf geht's zum Müllsammeln.

 

 

 

Mit "foodsharing" helfen

In Nauheim können Lebensmittel geteilt werden - Schrank künftig am Alten Rathaus

So geht foodsharing: Der Verein erklärt es auf seiner > Homepage in einem Video und ruft zum Mitmachen auf.

 

 

 

Höhere Müllgebühren

Wegen steigender Müllgebühren: AWV weiter in der Kritik - öffentliche Erklärungsversuche

Müll sparen bis zum Umfallen? Die Bürger sind nicht motiviert, wenn sie dann mehr zahlen müssen.

 

 

 

Besserer Service

Was trägt der Beamte da ein? Jetzt können Besucher im Bürgerbüro mitlesen

Monitor für Bürger im Bürgerbüro.

 

 

 

Aktiven Gemeinsinn bewiesen

Einfach mal machen: Marc Friedrich kümmert sich um den Dorfbrunnen

Mit dem Akkusauger fiel die Arbeit gar nicht so schwer.

 

 

 

Antrag der Grünen

Starkregenereignisse kennt Nauheim auch - Karte soll helfen vorzusorgen

So sah es 2006 nach einem Starkregen in einer Nauheimer Seitenstraße aus, und nicht nur dort, wie weitere Fotos im Premium-Bereich zeigen.

 

 

 

Schutz gegen Prozessionsspinner

Bevor die Nauheimer im Sommer wieder solche Pusteln kriegen

Das kann der Eichenprozessionsspinner anrichten.

 

 

 

Initiativen von CDU und SPD

Ein Kinderarzt für Nauheim? Und was wird für ein gutes Klima getan?

Éine Mütter- bzw. Elternberatung gibt es in Nauheim schon sehr lange, aber noch immer keinen Kinderarzt.

 

 

 

Ab 7. Juni

Sinkende Inzidenzen erlauben wieder Sport in der Großsporthalle

So wird sich die Georg-Schad-Halle ab 7. Juni für Nauheims Sportelite präsentieren.

 

 

 

Schnelltestcenter in Nauheim

Im Schnitt 128 Tests pro Tag - Verlegung vom Bahnhof ins Atrium möglich

Das Testzentrum könnte aus dem X-Presso ins Atrium verlegt werden, zumindest gibt es entsprechende Überlegungen.

 

 

 

Nachverfolgung von Kontakten

In Nauheim verbreitet sich die luca-App - Rathaus und Gewerbe sind dabei

So werben die Produzenten der luca-App für unser aller Sache. | Bildschirmfoto

 

 

 

Skaterpark & Sportpark

Freizeitanlagen werden überwacht: Ab sofort patrouilliert ein Sicherheitsdienst

Hier und im Sportpark kontrolliert jetzt ein Sicherheitsdienst, ob die Vorschriften eingehalten werden.

 

 

 

Hintergründe

Warum die Gemeinde inzwischen den Skaterpark gesperrt hat

Die Gemeinde hat der Nutzung der Skateranlage einen Riegel vorgeschoben.

 

 

Donnerstag (15. April), 8.10 Uhr - Freier Zugang

Keine Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen, keine Ausgangssperre im Kreis GG

 

 

Weiteres Hilfsangebot

Ab 7. April können sich Menschen im X-Presso auf Covid-19 testen lassen

Öffnet am 7. April als neues Corona-Testcenter.

 

 

 

Rückblick: März 2001

Vor 20 Jahren holen sich die Teichbewohner nochmal extra nasse Füße

Odyssee 2001 im Teich-Wald: Exkursion im Überschwemmungsgebiet.

 

 

 

UPDATE: Erfahrungen mit Impfterminen

Terminvergabe für Impfungen gegen Covid-19 wirft Fragen auf

Mit der Terminvergabe für Anti-Corona-Impfungen hapert es.

 

 

 

Fehlinterpretation möglich

Klare Ansage mit Banner, aber schwammiger Text: Maske "bis" zu den Wegen

Klare Ansage, jedenfalls hier. Der Verordnungstext kann auch falsch verstanden werden.

 

 

 

Maskenpflicht im Freien

Landrat Will erklärt, wie es zur Maskenpflicht am Hegbachsee und Regionalpark kommt

Hier müssen seit Neuestem Masken getragen werden.

 

 

 

Hilfreiche Neuigkeiten - Freier Zugang

Eltern sollen sich Betreuungsgebühren sparen - Briefwahl und Bücherei-Nachrichten

Auf YouTube wird erklärt, wie (nicht wen) Nauheimer wählen können.

 

 

Online-Sitzungen - Freier Zugang

Haushaltsberatungen nun im virtuellen Raum - Bürger müssen sich anmelden

 

 

Im Wald entdeckt - Freier Zugang

Haben Kinder das im Wald gebaut? N-O-Leser findet interessantes Gebilde

Im Wald entdeckt von N-O-Leser "TN".

 

 

 

Barrierefreie Haltestellen

Weitere Stationen für Ausbau vorgesehen - Neue Engpässe für Autofahrer

In der Thomas-Mann-Straße wird die Haltestelle barrierefrei ausgebaut.

 

 

 

Online geht in Nauheim mehr

Mängel kritisieren oder Wünsche äußern: Bürgerbeteiligung ist angesagt

Geradeheraus können Bürger im Mängelmelder ihre Kritik anbringen. Fürs Erholungsgebiet Hegbachsee läuft eine Online-Bürgerumfrage.

 

 

 

Wegen Corona

Bürgerbus jetzt ein Impfmobil, wenn sich denn ehrenamtliche Fahrer melden

Der Bürgerbus ist jetzt ein Impfmobil.

 

 

 

Keine Einsammlung der Weihnachtsbäume

Bürgerin: "Dann hätte ich mir keinen gekauft" - Hubert Deckert: "Ausnahmesituation"

So wie in der Heinrich-Heine-Straßen funktioniert es in diesem Jahr nicht: Die Bäume werden nicht abgeholt. Wer sie an den Straßenrand legt, begeht laut Rathaus eine Ordnungswidrigkeit.

 

 

 

Drei Sammelplätze - Freier Lesezugang

Wegen Corona müssen Bürger ihren Weihnachtsbaum selbst entsorgen

Ralf Becker, Niklas Glotzbach (v.l.) und andere freiwillige Helfer der Vereine müssen bzw. dürfen in diesem Jahr nicht anpacken.

 

 

 

Umfrage der Gemeinde

Künftig attraktiver - Wie wünschen die Nauheimer sich der Erholungsgebiet?

Bleibt der Hegbachsee dem einsamen Genuss vorbehalten oder ist das Erholungsgebiet dank einer Aufwertung künftig richtig belebt?

 

 

 

Rückläufiges Interesse

Karl-Norbert Merz: Entwicklung bei der FLN zeigt sich im Ehrenamt generell

Die Bürger bleiben immer öfter fern.

 

 

 

Aktion Kinderzukunft

Nicht 250, nicht 700, sondern 800 Weihnachtspäckchen für arme Kinder

Stapelweise werden Geschenke für Kinder in Rumänien in der evangelischen Kirche gelagert.

 

 

 

Spendenaufruf

Marei Stratmann sammelt Geschenke für Kinder in Rumänien - Abgabe auch kontaktlos

Geschenke für Kinder in Rumänien: Marei Stratmann (r.) nimmt diese gerne an.

 

 

 

Novemberpogrome 1938

Auch in Nauheim wurden Menschen angepöbelt, bespuckt, vertrieben und entwürdigt

Gedenken in der Hintergasse.

 

 

 

Wiedervereinigung am 3. Oktober

Nauheim war mal hessenweit vorne, doch 2020 gibt es kein Zeichen der Anerkennung

So war es vor sechs Jahren: Mit Stolz blickten die Nauheimer auf einen Baum des Wiedervereinigungsdenkmals. 2020 wird nicht gefeiert.

 

 

 

Erste Abgabe seit Lockdown

Kleiderkammer bietet alles im Freien an, doch es kommen nur wenige

Hier hätten noch mehr Abholer Platz gehabt.

 

 

 

Verkehr in der Schillerstraße - Video dazu

Tempo 30 kann nur mit einem Lärmgutachten begründet werden

Zu schnell und zu laut? Bewohner des vor fünfeinhalb Jahren bezogenen Gebäudes auf dem früheren Köstler-Gelände wünschen Tempo 30.

 

 

 

Zugänglich für Bürger

Bedingt zugänglich: Gemeindearchiv darf bei berechtigtem Interesse genutzt werden

Wer hiervon etwas lesen will, muss sich das genehmigen lassen und auch sonst einiges beachten.

 

 

 

Redebedarf

Marco Müller liest anderen Fraktionen die Leviten - Appell für mehr Öffentlichkeit

Marco Müller hat Redebedarf.

 

 

 

Nauheimer Verhältnisse - Kommentar dazu

Thema Bürgerbeteiligung: Parlament uneinig wie eh und je

Infos gibt es im Parlament für Bürger eher mündlich.

 

 

 

SPD-Antrag

Mehr Infos für Bürger, dafür sind alle - Doch wie soll das einvernehmlich funktionieren?

Ohne Infos bleiben Bürger im Parlament bisweilen ratlos.

 

 

Ältere Beiträge finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten,
sortiert nach Veranstalter oder Thema.

 

 

 

 

 

 

nach oben