Nauheim-Online: Aktuelle Nachrichten, Fotos, Umfragen und Besonderheiten aus Nauheim - Nauheim, Feldchen, Fischer, Bürgermeister, Flughafen, Funkfeuer, Südumfliegung, Feuerwehr, Haushalt

 

 

 

 

Warum kostet Nauheim-Online eigentlich Geld?

Mal anders gefragt: Haben Sie schon mal überlegt, warum andere Angebote im Internet meist „kostenlos“ sind? Und glauben Sie, dass Sie heutzutage irgendetwas umsonst bekommen?

Wir hätten gerne deshalb kurz Ihre Aufmerksamkeit:

Nichts ist umsonst, das wissen Sie doch. Sie zahlen auch bei anderen dafür. Sie merken es nur nicht so schnell.

Wenn Sie die Web-Seiten von Tageszeitungen, Magazinen oder Suchmaschinen nutzen, zahlen Sie mit ihrem Namen. Sie zahlen auch mit Ihren Interessen und Vorlieben. Sie zahlen also nicht nur mit Ihren Klicks.
Sie selbst sind die Ware!

Alles wird vermerkt, gespeichert und ausgewertet. Je mehr Sie solche Angebote nutzen, desto wertvoller werden Sie.
Ihre Daten werden verkauft, um Werbeeinnahmen zu erzielen.

Wollen Sie mit Ihrem Namen zahlen?

Glauben Sie immer noch, sie surfen oder suchen im Internet umsonst?

Sie ahnen oder wissen die Antwort längst, nicht wahr?

Also, warum kostet die Premium-Nutzung Geld?

Ganz einfach, weil drei Euro monatlich das einzige sind, was Sie uns geben. Mit Ihrem guten Namen geschieht ... nichts.

Nichts wird gespeichert und Ihre Daten werden nicht aufgezeichnet. Und daher werden diese auch nicht ausgewertet und nicht verkauft.

Nauheim-Online hat das nicht nötig und will so kein Geld verdienen.

Ist das nicht cool?

Jetzt überlegen Sie mal: Drei Euro monatlich sind eigentlich gut investiert. Denn Sie kriegen ja auch eine ganze Menge.

Vor allem auch Sicherheit. Dafür stehen wir seit vielen Jahren mit unserem guten Namen:
Nauheim-Online gibt es nämlich schon seit 1999.

Man könnte auch sagen: Ehrlichkeit währt am längsten!

Danke für Ihr Interesse!