Ernstes & Fröhliches von Beate Koslowski

Bei aller Not in der Welt: Masken können auch Freude ausstrahlen

Ernstes Thema: Flüchtlinge in Not.

 

 

 

Folgen des Lockdowns

Bunte Porträts sollen im Atrium die traurige Stimmung etwas aufmuntern

Bunte Porträts statt trauriger Leere, dafür sorgt Künstlerin Beate Koslowski in den Auslagen der Goldschmiede.

 

 

 

Malen geht immer

Die Freiheit der Kunst trotzt der Pandemie: Unterricht im Atelier Koslowski

Gisela Henkel (l.) und Beate Koslowski.

 

 

 

Anja Gensert und Co. - Video dazu

Ernst und humorvoll, besorgt und kritisch: Thema Corona in Bildern - Vernissage als Video

Anja Gensert lässt sich und den Bürgermeister filmen.

 

 

 

In der Goldschmiede

Sabine Pillwitz-Schaum zeigt Bilder "vom Leben und vom Sterben"

Bilder vom Leben und vom Sterben, Arbeiten von Sabine Pillwitz-Schaum.

 

 

 

Beate Koslowski im Corona-Sommer

Malen im Atrium hat was, aber auf Ischia wäre es noch viel schöner

Beate Koslowski im Atrium - und nicht auf Ischia.

 

 

 

Intensive Schaffensperiode

Sabine Pillwitz-Schaum reagiert auf Corona auf ihre künstlerische Art

Sabine Pillwitz-Schaum hat sich intensiv mit der Corona-Krise auseinandergesetzt - auf künstlerische Art. Mehr Fotos im Premium-Bereich.

 

 

 

Kunst aus Beton in der Goldschmiede

Schädel einer Gämse als krasser Kontrast neben anmutendem Goldschmuck

Werner Wissler stellt seine Kunst aus Beton in der Goldschmiede aus.

 

 

 

 

 

Zum Archiv: Ältere Beiträge über Künstler/innen und Ausstellungen in Nauheim

 

 

 

 

nach oben