HFA-Beschlüsse

Neues aus der Politik: Veränderungssperre, Ladesäulen und Klimakarte

Für Alt-Nauheim gibt es nun eine Veränderungssperre, bis ein Bebauungsplan genauer regelt, welche Um-, An- und Neubauten erlaubt sind.

 

 

 

SPD will Initiative bündeln

Im Kleinen anfangen und sich vernetzen: Klimakarte für Nauheim beantragt

Solche Wetterphänomene sind für jeden sichtbar, aber wie ändert sich das Klima in der Gemeinde? Das will die SPD in einer Karte dokumentiert haben.

 

 

 

Landfrauen informieren sich

Fachvortrag über den Wald - "Mit unserer Umwelt ist es fünf vor Zwölf"

Christian Kehrenberg informiert die Landfrauen.

 

 

 

Parlamentsantrag

CDU will mehr Ladestationen - Auf dem Land fehlt noch die Infrastruktur

Mehr (und schnellere) Ladestationen als auf dem Marktplatz wünscht die CDU.

 

 

 

Hübsch & nützlich

Blühstreifen könnte es öfter geben, wenn die Zuschüsse nicht so mickrig wären

Zwischen Aussiedlerhof Kuhlmann und Hegbachsee findet sich dieses Feld.

 

 

 

Vorsorgliche Fahndung nach Rehkitz

Schutztrupp in Sachen Naturschutz, doch Hilfe ist gar nicht nötig

So liegt ein Kitz im hohen Gras, bevor es der Geiß folgt.

 

 

 

Parlamentarier sind sich nicht grün

Suche nach Flächen für Fotovoltaik artet ein wenig aus - Fortsetzung im Netz

Wo gibt es auf gemeindeeigenen Gebäuden, wie etwa dem DRK- und Feuerwehrhaus, noch Lücken für Fotovoltaikanlagen? Und sind sie bautechnisch auch zu nutzen?

 

 

 

2020: Traurige Bilanz

Probleme im Wald nehmen dramatisch zu - Neuer Schädling frisst Eichen

Das Grün kaschiert die wahren Waldschäden.

 

 

 

Fotovoltaik in Nauheim

Ein Fotovoltaik-Dach vor dem Gerätehaus scheidet offenbar schon aus

Für die Feuerwehr wäre es nur hinderlich, wenn die Freifläche vor dem Gerätehaus überdacht wäre, um darauf Energie zu erzeugen.

 

 

 

Firmen tun was

Gewerbetreibende schenken der Gemeinde Bäume - "Zeichen gegen Baumsterben"

Eiko Leitsch und Bürgermeister Jan Fischer tun natürlich nur so, als stützten sie den Baum. Er ist längst fachgerecht gepflanzt.

 

 

 

Paradies bei Christel Flügge

Ein etwas versteckter Garten voller wunderschöner Kamelien

Christel Flügge freut sich über die Kamelienblüte in ihrem Garten.

 

 

 

Pflanzaktion

Mit 85 Jahren spendet Gisela Höfeld der Gemeinde einen Ginkgo

Hier beobachtet Baumspenderin Gisela Höfeld, wie der Standort des Ginkgo gefestigt wird.

 

 

 

FDP stellt ersten Antrag

Nahmobilität ist auch was für Nauheim - Bürger sollen E-Bikes testen können

Die FDP wirft ein Auge auf die Nahmobilität.

 

 

 

Schutzlos im Seichböhl

Wie vor zwei Jahren: Diebe klauen Kirschbaum von Privatgrundstück

Der Baumstumpf und abgesägte Äste - das bleibt Richard und Helga List von ihrem schönen Kirschbaum übrig.

 

 

 

Nachwuchs umweltbewusst - Freier Zugang

"Was ist mit der Welt los?", fragen sich die Kinder aus der Kita Neckarstraße

Diese Kids aus der Kita Neckarstraße haben beim Müllsammeln im Seichböhl geholfen.

 

 

 

Vorsorglicher Hinweis

Dem niedlichen Betteln widerstehen: Nutrias bitte nicht füttern, sagt die Behörde

Und wenn sie noch so sehr betteln: Naturschützer finden, die Nutrias sollten besser nicht gefüttert werden.

 

 

 

Wohnen im Teich

Der Grundwasserpegel sinkt offenbar - Fast halb so wenig Wasser wie 2018

Solche Mengen fließen am Überlauf in den Schwarzbach nur noch selten in den Fluss, der das Wasser zum Rhein transportiert.

 

 

 

Wo steht was?

Das oftmals geforderte Baumkataster entsteht mit Hilfe von Sachverständigen

So werden von der Firma Leitsch Bäume markiert, damit sie im Baumkatatster aufgeführt werden können.

 

 

 

Waldwirtschaft 2021

Die Schäden von Herbststurm Fabienne machen dem Forst immer noch zu schaffen

Hier ist eine Naturverjüngung geplant, an anderen Stellen im Wald soll mit geld vom Land aufgeforstet werden.

 

 

 

Erschütternde Bilanz

Über die Waldschäden besteht im Ausschuss mehrheitlich kein Diskussionsbedarf

Die Verluste im Nauheimer Wald ist hoch, Stürme tragen dazu bei.

 

 

 

Flächensuche

Strombedarf steigt durch mehr E-Fahrzeuge - SPD favorisiert Photovoltaik-Wände

Vorbild Tennis-Halle: Auf dem Dach wird mit Sonnenenergie Strom erzeugt.

 

 

 

Bilanz vom Stadtradeln

Nauheimer sind im Sommer 15748 Extra-Kilometer mit dem Rad unterwegs

Die Nauheimer sind im Sommer ziemlich viel geradelt.

 

 

Freizeitgärten

Grüne fordern Müllsammelplatz - Entsorgung unterwegs wird zum Problem

 

 

Muss alles ordentlich sein?

Mit Mut zur Wildnis fördert das Umweltamt die Artenvielfalt - Nicht alle verstehen das

Kiesstreifen im Wolfsberg, mal sauber gepflegt ...

... und mal sich selbst überlassen.

 

 

 

Mitten im Ballungsraum Rhein-Main

Nauheim ist wahrlich kein Mittelzentrum - Kommunalpolitisch eher ein Randthema

Nauheim ist kein Mittelzentrum, aber bisweilen ist auf der neuen Ortsmitte doch allerhand Betrieb.

 

 

Zum Archiv: Ältere Beiträge über Umwelt, Natur und den Wald

 

Beiträge zum Thema Südumfliegung finden Sie > hier.

 

 

 

 

 

 

 

nach oben